LinkedIn Twitter Xing

Unsere Kooperation mit Prof. Dr. jur. Ihno Gebhardt, LL.M.oec.int.


Samstag, 01. Mai 2021, von Stefan Ilchmann

Prof. Dr. Ihno Gebhardt promovierte (magna cum laude) mit einer Arbeit über "Das kommunale Selbstverwaltungsrecht - Verfassungsrechtliche Maßstäbe und verfassungsgerichtliche Maßstabsbildung für kommunale Gebietsreformen, staatliche Aufgabenverlagerungen und Ausgestaltung des kommunalen Finanzausgleichs". Er erlangte den Master im internationalen öffentlichen Wirtschaftsrecht (magna cum laude) mit Schwerpunkten zu Investitionsschutzabkommen, Unternehmensnachfolge.

Er ist Professor für Rechts- und Einsatzwissenschaften an der Polizeihochschule des Landes Brandenburg in Oranienburg.

Er war als Lehrbeauftragter am King´s College London (Institut of Advanced Legal Studies; zum internationalen Unternehmensrecht), an der Universität Potsdam (diverse Fächer des Sozial- und öffentlichen Rechts) sowie an der Hochschule Wildau (Unternehmensrecht, Europarecht, Staats- und Verfassungsrecht) tätig. Als Leiter des Referates III/3 der Kommunalabteilung des brandenburgischen Innenministeriums war er mit dem Kommunalen Steuer- und Abgabenrecht, der Funktionalreform, dem Gebietsänderungsrecht und der obersten Glücksspielaufsicht befasst. Als Federführer der obersten Glücksspielaufsichtsbehörden der Länder war er wesentlich in die Neuordnung des Glücksspielwesens (im Rahmen der Kodifikation des Glücksspielstaatsvertrages) eingebunden. Er ist zudem (Mit-) Herausgeber des von ihm begründeten Standardwerkes zu Ökonomie, Recht und Sucht des Glücksspiels.

Die Kooperation mit Professor Dr. Ihno Gebhardt ermöglicht es uns, die verwaltungsrechtlichen Mandante mit noch höherer wissenschaftlicher Präzision zu bearbeiten und sein auswiesene Expertenwissen zum Nutzen unser Mandanten einzusetzen.

Der Autor:

Stefan Ilchmann ist seit 2002 als Rechtsanwalt tätig. Als Industriekaufmann, Gründer und Gesellschafter verschiedener Unternehmen erwarb er besondere Kenntnisse und Erfahrungen in der rechtssicheren und erfolgreichen Unternehmensentwicklung. Der IT-Rechtsexperte berät Unternehmen und Organisationen in allen rechtlichen Fragen rund um die Digitalisierung und das Lebensmittelrecht. Er ist zudem als Datenschutzbeauftragter tätig. Seine langjährigen Erfahrungen in der Technologieentwicklung machen ihn zum ersten Ansprechpartner für Produktinnovationen und die Umsetzung innovativer Geschäftsideen. Stefan Ilchmann ist ein bundesweit gefragter Referent für Inhouse-Seminare, Informations- und Lehrveranstaltungen.